Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

Teilnehmerzahl: maximal 16 Teilnehmer auf 3 SnookertischenModus: Gruppenphase (Best of 5), nach...

8. Unternehmerstammtisch

8. Unternehmerstammtisch

Am 22.11.2013 fand bei uns der 8.Unternehmerstammtisch statt. Titelverteidiger Matthias Kluge...

Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

Hallo BSB'ler am heutigen Samstag, 08.08.2015 steht das Relegationsspiel für die Oberliga-Quali...

GST Turnier März 2013

GST Turnier März 2013

Trotz krankheitsbedingter Absagen sind immerhin 15 Teilnehmer zum 2. braunschweiger GST-Turnier...

Vereinsheim

Vereinsheim

Wir haben unser Vereinsheim in Volkmarode/Braunschweig! Adresse:Am Feuerteich 1038104...

Mitglied werden

Mitglied werden

Du willst mehr als Kneipenbillard? Dann komm vorbei! Ob Poolbillard oder Snooker bei uns wirst Du...

2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

Zweiter Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg Am vergangenem Wochenende kam es in Vienenburg...

  • Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

    Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

  • 8. Unternehmerstammtisch

    8. Unternehmerstammtisch

  • Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

    Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

  • GST Turnier März 2013

    GST Turnier März 2013

  • Vereinsheim

    Vereinsheim

  • Mitglied werden

    Mitglied werden

  • 2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

    2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

News zu Turnieren...

Wieder einmal ein GST-Turnier am 15.03. in unserer heiligen Halle. 13 Teilnehmer hatten sich gemeldet, um ein ruhiges und gepflegtes Turnierchen zu spielen.

Mit dabei namenhafte Spieler wie Jan Eisenstein (einer der besten Spieler der 1. BuLi), Christian Hadas (Gewinner des letzten Turniers), sowie einige alte bekannte Gesichter, die unser Ambiente mögen und gerne zu uns kommen.

Das ist auch unseren freiwilligen Helfern zu zollen, die bis spät in die Nacht die Stellung gehalten haben. Danke!
Das Jan als haushoher Favorit das Turnier gewinnen sollte, war klar, gerade weil seine Beständigkeit in den letzten großen Turnieren nach oben zeigte. Letztendlich bleibt die Frage, welche Teilnehmer auf die Plätze verwiesen wurden.

Zweiter wurde Manfred (das Mammut), gefolgt von den Drittplatzierten Jörn Grisard und Heiko Matthies. Ein wunderschönes Turnier hatte auch Jonas Fischer (Snooker-AG), der als junges Vereinsmitglied eine Wildcard erhalten hat, gespielt. Voll konzentriert hatte er einigen Kontrahenten das Leben echt schwer gemacht und konnte sich für die KO-Runde qualifizieren.
Hervorheben möchte ich, dass diesmal 2 (zwei) Freiwillige aus unserem Verein an diesem Turnier teilgenommen haben.

Gerade die kleinen (gelbe und rote) GST-Turniere sind für die Matchpraxis wichtig. Es gibt dabei viel zu lernen und die eigenen Leistungsgrenzen können erarbeitet werden.
Dann auf ein neues Turnier am 7. Juni 2014 ...

Am 08.02.2014 fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Ladies in unseren Räumlichkeiten statt.
Zum Thekendienst hatten sich Marcus und Frank eingetragen, und somit konnten wir die Damen gebührlich empfangen.

10 Ladies fanden sich zur Meisterschaft ein, und es entstanden einige interessante Duelle.
Am Ende hatte Silke Mahlfeld das glücklichere Ende über eine ebenbürtige Simone Andreuzzi im reinen Duell zweier Spielerinnen des SnooBi Hannover. Natürlich konnte das Finale wie auch die vorherige Partie der beiden nur über ein Hill Hill zum Erfolg führen.

Den 3. Platz belegte Sabine Bauer vom BV Burgwedel. An dieser Stelle nochmal einen herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen,
und wir drücken euch die Daumen für die kommende Landesmeisterschaften.

Die neuen Pooltische und die durchgeführten Umbaumaßnahmen haben sich nicht nur bewährt, sondern auch durch die Bank lobende Anerkennung geerntet.

Gegen 19:40 Uhr fand dann die Siegerehrung statt bei der die beiden Finalistinnen sich noch Freude strahlend in den Armen lagen.

Alles in allem ein gelungenes Event, und die Ladies dürfen wiederkommen :-)

12 Teilnehmer und unsere 2 Wildcardaspiranten (Peter Weinert und Daniel Heekerens) haben am gestrigen GST-Turnier in Braunschweig teil genommen. Spieler aus Hamburg, Itzeho, Magdeburg, Hannover, Bielefeld und aus Braunschweig waren mit an Bord.

Für Daniel und Peter war es das erste Turnier dieser Art, sie haben sich wacker geschlagen, haben alles gegeben, auch wenn es leider nicht von Erfolg gekrönte worden ist. Auf alle Fälle war es für die beiden eine "andere" sportliche Erfahrung.

Gewinner des Turniers war Felix Frede, Stephanus Klitzke 2. und auf den Plätzen 3 und 4 Bernd Brüggemann und Manfred Germer.

Es war wieder einmal ein sehr schönes Turnier, auch wenn das Ende erst gegen Mitternacht war.
Auf alle Fälle haben wir - und damit meine ich vor allem unsere hervorrangende Bewirtung durch unsere freiwilligen Helfer - wieder einmal einen super Eindruck hinterlassen. Dafür möchte ich mich, auch im Namen aller Teilnehmer, recht herzlich bedanken.

Unser Braunschweiger Billard- und Snookerverein hat sich durch unsere gut organisierten Turniere einen sehr guten Namen erarbeitet, der ohne Unterstützung unserer freiwilligen Helfer nicht zustande gekommen wäre.

Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung
Manni

PS: Noch eine kurze Vorabinfo auf weitere Turniere für dieses Jahr
Am 09.11.2013 unsere 2. Braunschweiger Snooker Stadtmeisterschaft (6-Reds)
und das nächste GST-Turnier am 14.12.2013

Gestern hatten wir unsere 2. Braunschweiger Snooker Stadtmeisterschaft.

Vorab an unsere Helfer für den Thekendienst. Ihr habt wieder einen ganz tollen Job gemacht. Vielen, vielen Dank dafür.

Die durchgehende Resonanz zu meinem ungewöhnlichem Spielsystem fanden alle Teilnehmer wirklich gut. In der Gruppenphase Spielerwechsel nach jedem Frame. Auch in der Gruppenphase wurden die Begegnungen gewechselt. Keiner konnte sich so richtig auf den Gegner einstellen, kaum einer fand seinen Rhythmus in der Gruppenphase. Es war für alle eine echte Herausforderung.

Trotz dieser "Stressprobleme" für das System haben alle durch die relativ kurzen Pausenzeiten zwischen den Frames ein positives Feedback bescheinigt. Auch unsere Newcomer haben durch dieses System doch so manchen "Profi" vor schweren Aufgaben gestellt und haben sich wirklich gut geschlagen.

Das Resultat, ein tolles und ungewöhnliches Turnier, was bestimmt irgendwann in dieser Form noch einmal gespielt wird.

Auf Grund des wirklich anstrengenden Tages gab es zum Schluss zwei 3. Plätze (Jan Eisenstein und Manfred Germer) und zwei 1. Plätze (Sascha Breuer und Dorian Bruns).

Hervorheben möchte ich noch das fantastische "highest Break" von Sascha Breuer von 69 der max. 75 möglichen Punkten.

Auch möchte ich mich bei dem Vorstand bedanken, die durch einen zusätzlichen Betrag (30€ für das höchste Break und 20€ für die beste Dame) dieses Turnier unterstützt haben.
LG Manni

Teilnehmerzahl: maximal 16 Teilnehmer auf 3 Snookertischen
Modus: Gruppenphase (Best of 5), nach jedem Frame ist Spielerwechsel
anschl. K.O.-System (Best of 7)

bs-stadtm-6-reds-2013-570px


Startgeld: 20 Euro
Preisgeldverteilung:
1. Platz = 50%
2. Platz = 30%
3.+4. Platz = 10%
Kleiderordnung erwünscht, aber nicht verpflichtend
Anmeldung bitte bis zum 7. November 2013 bis 18.00 Uhr
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0176 – 84 121 449
Spielort: Im Feuerteich 10 38104 Braunschweig (Volkmarode)

BSB Relaunch 2013/2014

Im November 2013 haben die Umbaumaßnahmen für das Webportal "Billard Sport Braunschweig e.V." begonnen.

Zum Einsatz kommt ein Team aus aktuellstem Joomla CMS 3.x und dem YAML-CSS-Framework von Dirk Jesse. Daraus ergibt sich die Umsetzung eines CMS mit Ansprüchen hinsichtlich "Responsive Design und Co" - in einfachen Worten: das CMS lässt sich auf beliebigen Rechnern / Smartphones / iPhones sowohl ansehen als auch benutzen (Inhalte erstellen, ändern, publizieren).